Was tun gegen Adipositas?

Es kann manchmal ganz schnell gehen. Durch ein Problem mit dem Stoffwechsel, einen schweren Schicksalsschlag oder auch ganz andere Gründe entwickeln Menschen teilweise rasend schnell Übergewicht. Das Abnehmen ist dabei naturgemäss sehr viel schwieriger als das Zunehmen. Sobald der Status der Adipositas erreicht ist, besteht jedoch dringender Handlungsbedarf, da sonst gesundheitliche Folgen drohen.

Die Möglichkeiten einer Behandlung sind vielfältig. In erster Linie ist vor allem eine ausgewogene Ernährung wichtig. Auch Bewegung ist nicht zu vernachlässigen, selbst wenig Sport hat oft schon grosse Auswirkungen und mit der Zeit können betroffene sich immer weiter steigern. Natürlich hängt es aber auch vom Menschen ab, welche Behandlung sich am besten eignet. Eine pauschale Methode für jeden gibt es nicht. Bei körperlichen Problemen lassen sich zum Beispiel Eingriffe manchmal nicht vermeiden. Wichtig ist aber in jedem Fall, dass die Behandlung mit einem Experten abgesprochen wird, damit auch die richtigen Massnahmen ergriffen werden. Hier hilft das GZP Spital Wetzikon weiter. Zusammen mit dem Patienten wird ein umfangreicher Plan ausgearbeitet, mit dem fast jeder in absehbarer Zeit wieder sein Normalgewicht erreichen kann. Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall, vorab können Sie sich aber auch auf gzo.ch über die Angebote und Leistungen informieren.